über uns  Projekte  Ihre Hilfe  Aktuelles  Kontakt  Home

  Unsere Spendenkonten:
  Kto.: 77990
  BLZ: 472 501 01
  Sparkasse Paderborn

 
Grundschule Ariana
Mädchenschule Tala-Barfak
Grundschule Mir Batscha Kot
Mädchenschule Pesgaran
Modell-Berufskolleg Massoud
Grundschule Nilab
 
Aufbau von Schulen und Unterrichtsstrukturen

Die AfghanistanHilfe Paderborn engagiert sich seit 2002 im Wiederaufbau des Bildungswesens in Afghanistan.

Die AfghanistanHilfe Paderborn hat von 2002-2005 in verschiedenen Provinzen des Landes
7 Schulen für Jungen und Mädchen gebaut, Lehrer besoldet, Patenschaften für besonders benachteiligte Kinder übernommen und moderne Unterrichtsmittel beschafft.

Die Menschen in Afghanistan haben eine unvorstellbare Motivation und empfinden es als große Ehre, lernen und lehren zu dürfen. Ihr Einsatz und ihre Bildung sind die Voraussetzung für eine bessere Zukunft und für ein neues, freiheitliches Afghanistan.

Wie katatrophal die Situation im Bereich der Bildung in Afghanistan ist, beschreibt der Erziehungsminister Dr. Yunus Qanooni in einem Brief an die AfghanistanHilfe Paderborn:
„Wenn wir uns der Situation von Erziehung und Bildung in Afghanistan bewusst werden, so müssen wir uns eingestehen, dass wir unterhalb von Null beginnen und vor einer unermesslichen Herausforderung stehen: 7000 Schulgebäude sind zerstört und müssen wieder aufgebaut werden. Über fünf Millionen Kinder und Jugendliche lernen derzeit unter freiem Himmel oder in Zelten. Es müssen ca. 140.000 Lehrkräfte heran- und weitergebildet werden nach dem neuesten Stand der Wissenschaft und der Technik.“

 

 
Hilfsgüter und Schulmaterial aus Paderborn werden von den Ariana Airlines nach Kabul geflogen.


Weiter gehts mit dem LKW über provisorische Brücken.

   © ChiliconValley, München